Offizielle Webseite des
Karate Team Lippe e.V.
0170-7757968
info(at)karate-lippe.de

Ganz oben in Nordrhein-Westfalen
Karate für den gehobenen Anspruch

 


Historie Timeline - wesentliche Ereignisse in der Geschichte unseres Vereins-
 
2017 Achtes Trainingslager führt in das Südsee Camp Soltau
  Das achte Trainingslager fand unter freiem Himmel statt. Die Reise führte mit rund 40 Sportlern in das Südsee Camp Soltau, wo hart trainiert wurde. Auch Teilnehmer vom SCU Emlichheim waren diesmal dabei.
 

2017 Einführung Messenger Dienst als Informationsmedium
  Modernes und zeitgemäßes Vereinsmanagement gehören zu den Werten des Vereins. Aus diesem Grund wird ein Infokanal über einen Messengerdienst eingeführt, der aktuelle Infos direkt auf das Smartphone bringt. Gleich am ersten Tag hatten über 80 Interesenten den Dienst abboniert.
 

2017 Eintritt Deutscher Karate Verband DKV
  Team Lippe tritt dem DKV bei. Mit diesem Schritt soll unter dem Dach des Spitzenverbandes eine gut strukturierte Kempo Stilrichtung aufgebaut werden. Klare Regeln und demokratische Strukturen sind nur einige der Beweggründe.
 

2017 Einführung spezielles Sifat Training
  Jeden Montag findet -bis zu den Sommerferien- ein spezielles Sifat Training statt. Sifats sind festgelgte Bewegungsabläufe (wie eine Kata der Stilrichtung Shotokan) im Kempo.
 

2017 Rund 50 Teilnehmer beim Central Training in Dörentrup
  Rund 50 Teilnehmer verzeichneten wir beim centralen Training im Februar. Unter den überwiegenden Teilnehmern des Karate Team Lippes waren auch einige Sportler aus Emlichheim (SCU Emlichheim) mit dabei.
 

2017 Erste Hilfe "fresh up" beim Karate Team Lippe
  Zahlreich nahmen Mitglieder unseres Vereins an dem Lehrgang "Erste Hilfe Fresh Up" teil. Anschaulich und praxisorientiert wurden mögliche erste Hilfe Szenarien nachgestellt.
 

2016 Karate in der Projektwoche der Grundschule Dörentrup
  Das Karate Team Lippe übernimmt in der Projektwoche der Grundschule Dörentrup west und ost ein Lehrprojekt Karate.
 

2016 Karate Team Lippe live bei Radio Lippe
  Live bei Radio Lippe waren einige Sportler unseres Vereins. Im Treffpunkt mit Berry Vitusek sprachen wir über unseren Verein, die Karatevorschule, das Trainingslager und Vorurteile über Karate.
 

2016 Siebtes Trainingslager führt in das Tropical Islands
  Rund 30 Sportler nahmen am diesjährigen Trainingslager teil. Die Reise führte in die Tropen. Genauer gesagt in das Tropical Islands.
 

2016 Central Training in Dörentrup
  Rund 60 Sportler nehmen am centralen Kempo Training in Dörentrup teil. Die weiteste Anreise hatten Vereinsmitglieder aus München und Emlichheim.
 

2016 Lehrgang mit Hideo Ochi
  Rund 60 Sportler nehmen am centralen Kempo Training in Dörentrup teil. Die weiteste Anreise hatten Vereinsmitglieder aus München und Emlichheim.
 

2016 Erstes Danshakai Shaolin Kempo - Fortbildung für Dan Anwärter
  Es war das erste Danshakai in unserem Verein. Nach sechs Jahren Kempo Gemeinschaft in Dörentrup nehmen die ersten Braungurte an der Fortbildung für Dan Anwärter teil.
 

2015 Christmas Cup 2015 - Erneut Auszeichnung für beste Kata und beste Technik
  Auch beim zweiten Christmas Cup konnten die Sportler aus Dörentrup neben zahlreichen Platzierungen die Wanderpokale für die beste Kata und die beste Technik mit nach Dörentrup nehmen, Der Christmas Cup war ein kleines regionales Turnier, auf dem jeder Sportler Wettkampf Luft schnuppern konnte. Kumite konnte in diesem Rahmen nicht angeboten werden.
 

2015 Aus Euregio Karate wird Karate Team Lippe
  Diese Namensänderung wurde von der MItgliederversammlung beschlossen und vom Vorstand mit Freude umgesetzt. HIntergrund war, dass wir mit unserem Namen auch unseren geografischen Ursprung -Lippe- zum Ausdruck bringen wollten. Der frühere Namensbestandteil Euregio deutete eher auf den Ursprung (Belgien, Holland, Grafschaft Bentheim = Euregio) unseres Stils hin. Von diesem Ursprung ist aber nicht mehr viel im Stil verblieben.
 

2015 Sechstes Trainingslager führt erneut nach Naumburg an die Saale
  Wieder nahmen mehr als 30 Sportler am Trainingslager in Naumburg teil.
 

2015 Kumite Lehrgangswochenende mit Kurt Verschueren -MMA Champion-
  In Lemgo und Dörentrup wurde im März ein ganzes Wochenende Kumite mit MMA Profi Kurt Verschueren trainiert. Verschueren folgte damit der Einladung unseres Vereins und zeigte Kumite auf Top Niveau.
 

2015 Weitere Sportler schaffen den Sprung in den Landeskader NRW des KarateNW e.V.
  Gleich im Januar schaffen weitere Sportler den Sprung in den Landeskader NRW. Ab sofort heißt es fleißig und regelmäßig das Kader Training besuchen.
 

2014 Neustrukturierung der Ausbildungsinhalte und des Prüfungswesens
  Die gesamten Ausbildungsinhalte wurden überarbeitet. Auch das Prüfungswesen und das Kyu. System wurden angepasst. Ziel ist eine Vereinheitlichung des Shaolin Kempo und die Reorganisation des Kempo auf nationaler Ebene.
 

2014 Christmas Cup - Auszeichnung für beste Kata und beste Technik
  Zwei Auszeichnungen holen die Sportler unseres Vereins, neben zahlreichen Platzierungen in den einzelnen Disziplinen. Die beste Kata und die beste Technik. Der Christmas Cup war ein kleines regionales Turnier, auf dem jeder Sportler Wettkampf Luft schnuppern konnte. Kumite konnte in diesem Rahmen nicht angeboten werden.
 

2014 Trainingsaustausch mit regionalen Vereinen
  Zahlreiche Sportler absolvieren eine gemeinsame Trainingseinheit in Schieder.
 

2014 Treffen mit Hideo Ochi
  Sporter treffen im Rahmen des JKA Cups 2014 Hideo Ochi.
 

2014 Zweite Teilnahme an der Trainingswoche Österreich - Franz Strauß-
  Erneut nahmen einige Sportler an der Trainingswoche im österreichischen Pinkafeld teil.
 

2014 EM der World Japan Karate Association in Belgien
  Zweimal Gold konnte nach Dörentrup geholt werden.
 

2014 Einführung Krafttraining in Lemgo
  Ein halbes Jahr nach Eröffnung der Trainingsstätte in Lemgo, wird diese um die Sparte Krafttraining erweitert.
 

2014 Fünftes Trainingslager führt erneut nach Naumburg
  Die Möglichkeit zur Teilnahme am Trainingslager in Naumburg nutzen mehr als 30 Sportler.
 

2014 Einführung der Karate Vorschule
  Die Karate Vorschule wird eingeführt. Kinder ab 4 Jahren können nun spielerisch auf das Karate Training vorbereitet werden.
 

2014 Eröffnung Trainingsstätte Lemgo
  Der Verein eröffnet eine Trainingsstätte in Lemgo. In Lemgo steht Wettkampftraining im Vordergrund.
 

2013 Sportler aus Dörentrup schaffen den Sprung in den NRW Kader des KarateNW e.V.
  Ab sofort steht regelmäßiges Kader Training in Wattenscheid beim KaratteNW auf den Plan
 

2013 Zweiimal Silber nach Dörenrup - Open Roosendaal - WJKA
  Gute Ergebnisse erzielt unser Kader in den Niederlanden.
 

2013 Zweites Open Practice in Dörentrup
  Internationale Gäste trainieren ein ganzes Wochenende beim, von unserem Verein ausgerichteten, zweiten Open Practice.
 

2013 Erfolgreicher Kader auf Karate Turnier in Nordhorn
  Dreimal Bronze und zweimal Silber gehen nach Dörentrup. Einmal Silber holte die Mannschaft in der Disziplin Kunite Mannschaft.
 

2013 Infostand und durch Radio Lippe moderierte Vorführung auf den Lippertagen
  Die Lippertage nutze der Verein um mit einem eigenen Stand auf sich aufmerksam zu machen. AUch eine durch Radio Lippe moderierte Vorführung und ein offenes Gi Gong Training wurden durchgeführt.
 

2013 Stützpunktverein Deutsch Olympischer Sportbund DOSB -Integration durch Sport-
  Im Rahmen des Programms Stützpunktverein DOSB war der Landes Sportbund NRW zu Gast bei unserem Verein. Unser Verein sollte Stützpunktverein des DOSB werden. Der Vorstand unseres Vereins hat sich nach eingehender Prüfung und Beratung jedoch gegen die Teilnahme an dem Projekt entschieden.
 

2013 Verbandswechsel auf Landesebene zum Karate Verband Nordrhein-Westfalen
  Der Verein organisiert sich auf Landesebene im Karate Verband Nordrhein-Westfalen, dem KarateNW e.V. Zuvor war der Verein im Leichtathletik Verband für den Breitensport organisiert. Mit der Mitgliedschaft in einem lokalen Fachverband erhofft sich der Verein eine Strukturierung der Kempo Szene.
 

2013 Silber bei der WM der World Japan Karate Association -WJKA-
  Silber in der Disziplin Kumite Mannschaft und zweimal Silber im Kumite Einzel.
 

2013 Empfang im Rathaus für den WM Kader aus Dörentrup
  Bürgermeister Ehlert empfängt den Kader für die bevorstehende WM der WJKA aus Dörentrup im Rathaus,
 

2013 Viertes Trainingslager führt nach Naumburg an der Saale
  Das vierte Trainingslager des Vereins führt in ein Jugend und Sporthotel nach Naumburg.
 

2013 Bronze Ehrennadel für herausragende Leistungen im Sport
  Landrat Friedel Heuwinkel übergibt Sportler unseres Verein die Ehrennadel für herausragende Leistungen im Sport.
 

2013 Open Roosendaal - Erstmals Kumite Mannschaft - WJKA
  Kader holt im Einzel und Kumite Mannschaft jeweils Bronze.
 

2013 Open Dutch Lent - Gold für Dörentrup-
  Saisonstart 2013. Einmal Gold und zweimal Bronxe erkämpft sich der deutsche Kader.
 

2012 Open Roosendaal - Kader Dörentrup gehört zu den Besten -
  Inzwischen waren die Kämpfe taktisch ausgereift. Zum Saisonabschluss ging zweimal Silber nach Dörentrup. Der Organisator lobt die Entwicklung des Kaders aus Dörentrup.
 

2012 Ausrichtung Open Practice in Dörentrup
  Erstmalig richtete der Verein ein Trainingswochenende aus. Internationale Gäste wurden an diesem Wochenende in Dörentrup empfangen. Gute nebeneffekte für die örtliche Hotelbranche.
 

2012 Apeldoorn Open der World Japan Karate Association
  Gold, Silber und Bronze gehen nach Dörentrup
 

2012 Trainingswoche in Österreich -Franz Strauß-
  Erstmals nahmen Sportler an der Trainingswoche in Österreich -bekann unter dem namen des Ortes Pinkafeld- teil.
 

2012 Eigener Stand auf dem Sommermarkt in Dörentrup
  Auf dem Sommer,arkt in Dörentrup präsentierte sich der Verein mit einem eigenen Stand. Politik und Wirtschaft zeigten großes Interesse an der Sportgemeinschaft.
 

2012 Drittes Trainingslager am Edersee
  Das dritte Trainingslager führte wieder an den Edersee. Über 60 Sportler nahmen an der Veranstaltung teil.
 

2012 NRW Tage - Vorführung im Auftrag der Barmer GEK
  Im Rahmen der NRW Tage gibt der Verein im Auftrag der Barmer GEK ein Vorführung. Die Vorführung kommt sehr gut an und steigert den Bekanntheitsgrad der Sportgemeinschaft enorm.
 

2012 Open Dutch 2012 in Helmond - World Japan Karate Association-
  Bronze und Silber gehen nach Dörentrup
 

2012 Open Belgium der   World Japan Karate Association - WJKA -
  Dörentruper Kader holt zweimal Silber und einmal Bronze.
 

2012 Open Dutch Lent - World Japan Karate Association - WJKA
  Der Kader aus Dörentrup startet mit sechs Athleten in diversen Kathegorien. Coach Graßl ist höchst zufrieden mit den Leistungen seines Kaders. Zweimal Bronze und einmal Silber gehen nach Dörentrup.
 

2012 Trainer Team wird erweitert
  Der Verein erfreut sich ungebremster Beliebtheit, so dass weitere Referenten benötigt werden. Im Januar werden Herma und Frank Henning offiziell in das Trainer Team aufgenommen,
 

2011 Open Dutch Rosendaal - Erste Turnierteilnahme
  Auf dem ersten Turnier der Geschichte des Vereins erreicht der Kader einen 3, und einen 4. Platz. Das Teilnehmerfeld bedatnd aus 180 Athleten aus verschiedenen Nationen.
 

2011 Einführung Shaolin Training - Separate Trainingseinheit
  Das Shaolin Training ist das Elite Training der Shaolin. Es richtet sich an leistungsorientierte Fortgeschrittene. Inhalt sind komplexe Kombinationen und Ausdauertraining.
 

2011 Gründung des eingetragenen Vereins - Euregio Karate Dörentrup e.V.
  Aus der Sparte wird im September 2011 ein eingetragener Verein, An der Gründungsversammlung nehmen aktive regionale Sportler teil. Der Name Euregio deutet auf den Ursprung unseres Stil hin. Der geografische Bereich Belgien, Holland und Bad Bentheim werden als Euregio bezeichnet. Euregio steht dabei für "europäische Region".
 

2011 Zweites Trainingslager am Edersee
  Das zweite Trainingslager der Karategruppe führte wieder an den Edersee. Über Sportler nahmen an dieser Veranstaltung teil.
 

2011 Training mit den Shaolin
  Auf Einladung des Instructors kommt ein Shaolin Mönch zum Training und leitet zwei wundervolle Trainingseinheiten. Shaolin Training aus erster Hand.
 

2010 Einführung Wettkampftraining
  im Januar startet das erste Wettkampftraining, Ziel ist es zum Jahresende das erste Turnier in den Niederlanden zu bestreiten,
 

2010 Erweiterung des Sportangebotes um Krafttraining
  Krafttraining wird als ergänzende Sportart eingeführt. Insbesondere im Hinblick auf den Leistungssport ist das ein wesentlicher Grundbaustein.
 

2010 Erstes Trainingslager am Edersee 2010 - erste Gürtelprüfungen
  Das erste Trainingslager findet auf einem Campingplatz am Edersee statt. Im Rahmen dieses Trainingslagers werden die ersten Gürtelprüfungen abgenommen.
 

2010 Fit for Firefighting - Gemeinsames Training mir der Feuerwehr
  Auf Anfrage der Feuerwehr findet ein gemeinsames Training zum Thema Selbstverteidigung für Feuerwehrleute im Einsatz statt.
 

2010 Lehrgangsarbeit startet
  Außerhalb der normalen Trainingszeiten startet der erste Kihonlehrgang (Grundschule).
 

2010 Die Sportgemeinschaft zeigt Flagge
  Im Februar präsentiert der Gründer der Sportgemeinschaft die erste Fahne. Diese soll erstmalig beim ersten Trainingslager und später auf Wettkämpfen zum Einsatz kommen.
 

2009 Radio Lippe zu Gast beim Training
  Im Rahmen des Programms "Vereinsmeier der Woche" berichtete Radio Lippe über die neue Sportgemeinschaft in Dörentrup.
 

2009 Das erste Training
  Am 15.10.2009 fand das erste Training der Sporthemeinschaft statt. Der Tag wurde durch den Begründer Andreas Graßl lange vorbereitet. An diesem Tag startete um 20:00 Uhr ein gemeinsames Training. Danach wurden die Gruppen in Kinder- und Erwachsenentraining aufgeteilt.